Seite auswählen

Für jeden etwas! …19 einmalige Schnäppchen aus dem Privatarchiv von Digitale-Infoprodukte.de!

Für jeden etwas...19 einmalige Schnäppchen aus dem Privatarchiv von Digitale-Infoprodukte.de!Wann hat man schon einmal die Möglichkeit,

…in das Privatarchiv eines erfolgreichen Online-Unternehmers zu blicken… und sich zudem noch die Rosinen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag heraus zu picken?!? Nun, genau hier und jetzt! Denn in den letzten Tagen habe ich mein ganz privates „Lernarchiv“ aufgeräumt und dabei Lernkurse im Wert von Tausenden Euros entdeckt…

Diese möchte ich nun meinen treuen Lesern und Kunden in dieser einmaligen Aktion zur Verfügung stellen! Die Inhalte der Produkte und Lernkurse sind in jedem Fall sehr hilfreich und haben auch mir bei meinen Zielen geholfen… nämlich Digitale-Infoprodukte.de in ein beliebtes, trafficstarkes und reichweitenstarkes Online-Marketing-Magazin zu wandeln, welches eine gesunde Zukunft vor sich hat.

Es geht lebenslanges Lernen, um Fortbildung, Weiterentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung! Nutzen Sie daher diese 19 einmaligen Schnäppchen und picken Sie sich Ihre persönlichen Rosinen heraus! Jedes Produkt gibt es nur ein mal! Wer zuerst kommt, mahlt zuerst…

(mehr …)

Warum der Wert eines Produktes den direkten finanziellen Rückfluss auf das Konto bestimmt

Je höher der Wert…

…eines Produktes oder einer Dienstleistung, desto stärker der finanzielle Rückfluss! Diese These mag auf den ersten Blick gewagt sein, doch überlegen Sie selbst: Würden Sie oder jemand anderes ein Produkt kaufen, welches wertlos ist? Genau, kein Mensch würde dies tun und entsprechende Firmen würden nicht lange überleben…

Es ist daher nur logisch, wenn man im Umkehrschluss behauptet, dass wenn ein Produkt besonders wertvoll ist, es viele Menschen kaufen würden, und somit der finanzielle Rückfluss für diese Firma ganz erheblich ist. Die Qualität des Produktes und der erschaffene Wert für den Kunden haben daher eine exakt parallel verlaufende Ausformung zu den eigenen Umsätzen, Gewinnen und Kontoständen.

Vor ein paar Tagen habe ich mich darüber mit Ralf Bohnert von Bohncore.de unterhalten, welcher mich auf ein spannendes Interview zu diesem und weiteren Themen rund um Ebooks, Traffic und Produktlaunches eingeladen hat. Welche Fragen dabei genau gestellt wurden und was es mit dem finanziellen Rückfluss aufgrund des eingebrachten Wertes in den Markt auf sich hat, dass erfahren Sie auf den nächsten inspirierenden Zeilen…

(mehr …)

Ein bewegender Rückblick auf das Millionaire-Mind Seminar von T.Harv Eker in Berlin

Ein bewegender Rückblick auf das Millionaire-Mind Seminar von T.Harv Eker in BerlinNaja, ich schau es mir mal an…

…waren so meine ersten Gedanken, als ich die Eintrittskarten zum Millionaire-Mind Seminar in meinen Händen hielt… kann ja nicht schaden… und von guten Trainern kann man sicher die eine oder andere nette Verkaufstaktik lernen… und nicht zuletzt wollte ich das Seminar zum networken, Gedanken austauschen und Kontakte knüpfen nutzen…

Allerdings kam alles anders… ganz anders! Was ich in den letzten 72h in Berlin erleben durfte, war eine Demonstration eines wahren Meisters, ein neuronaler Dampfhammer… bis in die letzten Windungen des Hirns… eine Demontage aller „Möchtegern“ Marketer, die meinen die großen Gurus zu sein, weil sie ein oder zwei Ebooks geschrieben und einen kleinen Blog aufgebaut haben…

Was bleibt ist ein tiefsitzender, unauslöschlicher Eindruck, Erfahrungen die bei 99,99% aller anderen Seminare nicht gesammelt werden und die Erkenntnis, dass auch wenn die Infobranche auf einem guten Weg ist, diese noch meilenweit… ja Lichtjahre von dem entfernt ist, was T.Harv Eker zu bieten hat. Dieses Seminar war lebensverändernd… und zeigte auf eindrucksvolle Weise, was möglich ist…

(mehr …)

Selbststaendig-im-Netz.de im Interview mit Infomarketer Tobias Knoof

Selbstständig-im-Netz.de im Exklusivinterview mit Tobias KnoofBereits letzte Woche hatte ich die Ehre ein Interviewgast von Peer Wandinger zu sein, welcher mit Selbststaendig-im-Netz.de einen der bekanntesten und größten Blogs im deutschsprachigen Raum betreibt.

Peer ist selbständiger Webdesigner, Programmierer und Blogger. Bereits seit Mitte der 90er Jahre erstellt er Websites und verschiedene Projekte. Seit einigen Jahren bloggt er nun aktiv auf seiner Seite. Auf „Selbständig im Netz“ findet man mehr als 1.000 Artikel über alle Aspekte des Geld verdienens im Internet. Ich selbst besuche den Blog regelmäßig und kann ihn nur wärmstens empfehen.

Im Interview selbst ging es um sehr spannende Dinge, wie die rasante Entwicklung des Infobusiness und der digitalen Informationsprodukte im deutschsprachigen Raum. Ich möchte Ihnen dieses Interview wirklich ans Herz legen, da es offen und klar wichtige Aspekte für Einsteiger und Fortgeschrittene im immer lukrativer werdenden Infobusiness aufzeigt.

Die Fragen aus dem Interview:

  1. Hallo Tobias, was machst du den lieben langen Tag so?
  2. Du vermarktest deine Produkte sehr intensiv im Web? Was genau bietest du momentan an?
  3. Wie sieht der deutschsprachige Markt für Infoprodukte aus? Kann man damit Geld verdienen?
  4. Warum sollte jemand für ein Infoprodukt Geld ausgeben? Was genau sind die Vorteile?
  5. Welche deiner bisherigen Vermarktungsmaßnahmen waren erfolgreich und welche nicht?
  6. Wie wichtig ist dein Blog? Und reicht für Einsteiger eine klassische statische Webseite?
  7. Welche Rolle spielen Social-News Seiten und Twitter bei der Vermarktung von Infoprodukten?
  8. Du bietest auf deiner Webseite einen Newsletter an. Welchen Stellenwert haben Newsletter?
  9. Kannst du anhand von StartupChecklisten.de einen Ablauf eines Prelaunches schildern?
  10. Was kann man mit deinem Affiliateprogramm verdienen und welche Rolle spielt dieses Affiliateprogramm in deinem Marketing-Mix?
  11. Welche Tipps kannst du Lesern geben, welche ein eigenes Infoprodukt veröffentlichen möchten?
  12. Noch ein letzter wichtiger Tipp für erfolgreiches Internet-Marketing…

Das komplette Interview lesen Sie unter…

http://www.selbstaendig-im-netz.de/2009/10/05/affiliate-marketing/digitale-info-produkte-erfolgreich-verkaufen-interview-mit-tobias-knoof/

Für Ihren Erfolg im Internet!

Freundliche Grüße
Tobias Knoof

PS: Gewinnspiel

Kommentieren Sie das Interview auf Selbststaendig-im-Netz.de und gewinnen Sie eines von 3 StartupChecklisten-Pakete!

Schreiben Sie in 3 Sätzen oder mehr, wie Sie in Ihr Online-Business gestartet sind, was die größten Probleme waren oder wann und wie Sie den Start in das Online-Business planen. Teilnahmeschluss ist der 15.Oktober 2009 um 23:59 Uhr. Verlost werden die 3 Pakete unter allen sinnvollen Kommentaren (oder Trackbacks) am 16.10.09 um 12 Uhr Mittags von Peer persönlich.

Webmaster-Interview.de im Gespräch mit Infomarketer Tobias Knoof

Webmaster-Interview.de im Gespräch mit Tobias KnoofAm Freitag hatte ich die Ehre ein Interviewgast von Webmaster-Interview.de Betreiber Sascha Staudt zu sein. Es ging speziell um einige sehr wichtige Aspekte des Infobusiness wie beispielsweise Outsourcing, Einsteigerfehler, Verkauf von Infoprodukten und Landingpages.

Sascha betreibt den Webmaster-Interview.de-Blog seit geraumer Zeit. Die Interviews sollen als Denkanstöße, Motivation und Ideenpool für angehende und fortgeschrittene Webmaster in ihren Fachbereichen dienen.

Die Fragen aus dem Interview:

  1. Bitte stell dein Projekte Digitale-Infoprodukte.de kurz vor. Was verbirgt sich dahinter?
  2. Wieso hast du das inzwischen heiß begehrte Projekt Digitale-Infoprodukte.de ins Leben gerufen?
  3. Was macht ein Top-Infomarketer den ganzen Tag in den Tiefen des Webs?
  4. Wie schwer ist es in Zeiten von „Geiz ist Geil“ noch Infoprodukte im Internet zu verkaufen?
  5. Welchen Tipp würdest du Neueinsteigern im Bereich „Verkauf von Infoprodukten“ geben?
  6. Bis vor kurzem warst du auch noch Traffic-Marketer bei Yopi.de. Wie muss man sich als Laie einen Arbeitsalltag als Traffic-Marketer vorstellen?
  7. Einer deiner Fachbereiche ist unter anderem das Thema Landingpages. Deine Konversionrates sind ja wirklich beeindruckend. Was gibt es hierbei zu beachten?
  8. Was gibt es beim Outsourcing von bestimmten Projektzielen im Internet zu beachten?
  9. Was würdest du rückblickend in deiner sich schnell entwickelnden „Infomarketer-Karriere“ anders machen?
  10. Dein Tipp für alle Webmaster, die einen Blog/Webseite aufbauen möchten?

Das komplette Interview lesen Sie unter…

http://www.webmaster-interview.de/interview-mit-infomarketing-experte-tobias-knoof/2009/09/

Für Ihren Erfolg im Internet!

Freundliche Grüße
Tobias Knoof