5 unbequeme Wahrheiten! Warum "verkaufen lernen" das Einzige ist, was Sie langristig reich macht

5 unbequeme Wahrheiten! Warum "verkaufen lernen" das Einzige ist, was Sie langristig reich machtWas bisher geschah…

Vor ein paar Tagen startete der Prelaunch von HypnoticMind und das 100.000€ Gewinnspiel mit einem Donnerschlag! Tausende Backlinks, Blogposts, Berichte und Ankündigungen über den „mystischen“ Masterkurs schossen wie Pilze aus dem Boden. Ein paar Tage darauf gab es binnen weniger Stunden über 150 Kommentare in dem Blogpost „Wir suchen 10 Beta-Tester für HypnoticMind“.

Mehrere hundert (!) weitere Menschen versuchten es „direkt“ über den Support oder in meinem privaten Postfach. In den letzten 96h löste HypnoticMind in den Postfächern von Digitale-Infoprodukte.de über 4000 (!) Emails aus und ein Ende der Viralität ist nicht in Sicht. HypnoticMind kommt mit voller Kraft! Doch dieser Blogpost wird unbequem, spricht er doch eine schmerzliche Wahrheit aus: „Verkaufen lernen“ ist letztendlich das Einzige, was Sie langfristig wirklich reich machen wird!

Hinzu kommt der Druck der Leistungsgesellschaft, die Überinformation der Informationsgesellschaft und die Verführungen der gigantischen Werbewirtschaft. Jeder hat den „heiligen Gral“ in Form eines eigenen Produktes oder einer Dienstleistung… und doch scheinen immer nur jene finanziell erfolgreich zu sein, die einem „das Geld aus der Tasche ziehen“… die bösen und manipulativen Verkäufer und Marketer. Ob dies tatsächlich so ist und welche „Wahrheiten“ wirklich unbequem aber real sind, dass lesen Sie in diesem augenöffnenden Beitrag… ein Beitrag über eine oftmals unausgesprochene und unbequeme Wahrheit… eine Wahrheit, die keiner hören will…

(mehr …)

So viel verdienen andere Webmaster monatlich in der Infobranche (7 spannende Ergebnisse einer Umfrage + Gratis PDF-Report)

So viel verdienen andere Webmaster monatlich in der Infobranche (7 spannende Ergebnisse einer Umfrage + Gratis PDF-Report)Erst seit wenigen Jahren…

…können Hirnforscher dem lebenden menschlichen Gehirn bei seiner Arbeit zuschauen… wie es funkt, wie es blitzt… und erkunden, wie ganze energetische Wellen über großflächige Hirnareale schwappen. Die Kernspintomographie ermöglicht praktisch alle Aktivitätsmuster im gesamten Gehirn wie ein Computer zu analysieren… und wie eine Festplatte zu speichern und auszuwerten. Aus diesem Grund hatten wir vor einigen Monaten eine Umfrage über Verkaufspsychologie initiiert.

Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Hirnforscher sind eindeutig: Emotionen sind der wesentliche Treiber menschlichen Verhaltens. Ohne Gefühle, ohne Emotionen und innere Bilderwelten ist kein vernünftiges Handeln, keine Begeisterung und kein Kaufimpuls möglich. Denken, Fühlen und Entscheiden sind auf das engste miteinander verwoben. Sie bilden eine faszinierende Symbiose menschlicher Denk- und Verhaltensmuster.

Die Frage ist nun, ob die tiefgreifenden Erkenntnisse bereits bis in die Infobranche vorgedrungen sind… Vorgedrungen, um die eigenen Verkaufsseiten, Landingpages, Salespages, Überschriften, Blogposts und Newsletter textlich und verkaufspsychologisch anzupassen und zu optimieren. Ob dem so ist, auf welchem Kenntnisstand sich die hunderte von Umfrageteilnehmern befinden und welche weiteren Ergebnisse über Verkaufspsychologie ans Tageslicht gefördert wurden, dass erfahren Sie in diesem erstaunlichen Bericht zum Thema „Neuro-Marketing im Internet“…

(mehr …)

Ein bewegender Rückblick auf das Millionaire-Mind Seminar von T.Harv Eker in Berlin

Ein bewegender Rückblick auf das Millionaire-Mind Seminar von T.Harv Eker in BerlinNaja, ich schau es mir mal an…

…waren so meine ersten Gedanken, als ich die Eintrittskarten zum Millionaire-Mind Seminar in meinen Händen hielt… kann ja nicht schaden… und von guten Trainern kann man sicher die eine oder andere nette Verkaufstaktik lernen… und nicht zuletzt wollte ich das Seminar zum networken, Gedanken austauschen und Kontakte knüpfen nutzen…

Allerdings kam alles anders… ganz anders! Was ich in den letzten 72h in Berlin erleben durfte, war eine Demonstration eines wahren Meisters, ein neuronaler Dampfhammer… bis in die letzten Windungen des Hirns… eine Demontage aller „Möchtegern“ Marketer, die meinen die großen Gurus zu sein, weil sie ein oder zwei Ebooks geschrieben und einen kleinen Blog aufgebaut haben…

Was bleibt ist ein tiefsitzender, unauslöschlicher Eindruck, Erfahrungen die bei 99,99% aller anderen Seminare nicht gesammelt werden und die Erkenntnis, dass auch wenn die Infobranche auf einem guten Weg ist, diese noch meilenweit… ja Lichtjahre von dem entfernt ist, was T.Harv Eker zu bieten hat. Dieses Seminar war lebensverändernd… und zeigte auf eindrucksvolle Weise, was möglich ist…

(mehr …)

Das M.A.X.I.M.U.M. Prinzip! Ein Interview mit Dirk Henningsen über den neuen VerkaufsMaximierer…

Interview mit Dirk Henningsen über den neuen Verkaufsmaximizer...Viel hilft viel…

…diese beliebte Überzeugung zieht auch zunehmend weite Kreise im Online-Marketing. Da werden hunderte Blogs aufgebaut, tausende Links generiert und 10.000de Posts per Autoblogging syndiziert. Die Hoffnung dahinter ist immer die selbe… nämlich…

„Möglichst schnell, möglichst weit, möglichst hoch in die Rankings der Suchmaschinen… um schnell Traffic aufzubauen, Leads zu sammeln und Kunden zu gewinnen.“ Doch selbst Google hat nun seit wenigen Tagen endgültig die Reißleine gezogen und der „Viel-hilft-Viel“-Mentalität ein klare Abfuhr erteilt.

Der smarte Internetunternehmer und Clickbank-Profi Dirk Henningsen geht dabei mit seinem neuen Verkaufsmaximierer einen anderen Weg… Klasse statt Masse lautet die Devise! …Und so geht es in diesem kurzweiligen Interview mehr den je um die Frage: Wie maximiert man seine Umsätze, ohne in die klassische „Viel-hilft-Viel“ Falle zu tappen? Eine Antwort darauf erfahren Sie auf den folgenden Zeilen…

(mehr …)

So bauen Sie sich Ihr eigenes Partnerprogramm auf (+ Liste professioneller Affiliate-Software Tools!)

Wie Sie Ihr eigenes Partnerprogramm mit Affiliate-Software aufbauen

Viele Menschen strampeln…

…mit Händen und Füßen im Online-Business, um gerade so am Ende des Monats mit dem eigenen Umsatz überleben zu können. Dabei arbeiten sie nicht weniger oder schlechter, oftmals bauen sich diese Menschen sogar noch weitere, dutzende Webseiten auf, um den kleinen aber kläglichen Finanzstrom wenigstens ein bisschen zu stabilisieren. Doch gefühlt verschlimmert sich die Situation nur noch…

Nun, wer nicht hören will muss fühlen… könnte man sagen, denn eigentlich ist es ein „alter Hut“ das Partnerprogramme ein großer Vertriebshebel und damit Umsatzbeschleuniger für die eigenen Produkte und Dienstleistungen sind. Denkste… nachwievor gibt es zahlreiche Webmaster, welche lieber alleine an 15 Projekten gleichzeitig kämpfen, als sich 100-Mann Verstärkung zu holen, welche gezielt 1 Produkt bewerben.

Damit Sie aber in diesem Blogpost nicht alleine gelassen werden, möchte ich Ihnen einige empfehlenswerte Affiliate-Software-Tools vorstellen… Tools, welche Ihnen dabei helfen werden, eigene professionelle Partnerprogramme aufzubauen und Ihre Umsätze in neue Höhen zu treiben. Rücken Sie ein Stückchen näher…

(mehr …)